top of page
  • AutorenbildLIMUacademy

Fußball und Sprache

Aktualisiert: 4. Dez. 2022

In unseren Kursen und Einzelstunden versuchen die Kursleiterinnen aktiv die Interessen der Kinder aufzugreifen. Bei einer Deutsch Einzelstunde hat die Kursleiterin mit dem Schüler, der leidenschaftlicher Fußballfan ist, ein umfangreiches Fußballbuch besprochen.

Dabei wurden folgende grammatikalischen Bereiche geübt:

Nebensätze mit der Einleitung "wenn":

Wenn sich 4 Verteidiger vor das Tor stellen, um Angriffe abzufangen, dann nennt man das "Viererkette".

Wenn ein Spieler dem anderen einen Pass zuspielt, nennt man das "Zuspiel".

Die Kursleiterin hat dem Schüler diese Stellen aus dem Glossar im Fußballbuch vereinfacht formuliert vorgelesen und ihn dann gebeten, sie nochmals zu erklären. Und - siehe da - der Schüler hat sie mit eigenen Worten wiederholen bzw. die Sätze nachsprechen können. Durch diese alltagsorientierte Übung lernen die Kinder die deutsche Grammatik unbewusst und spielerisch.

Relativsätze und Präpositionen:

Der kurze Pfosten ist näher zum Ball. - Der kurze Torpfosten ist der, der näher zum Ball ist.

Der lange Pfosten ist weiter vom Ball entfernt. - Der lange Pfosten ist der, der weiter vom Ball entfernt ist.

Superlative:

Real Madrid hat viele Fans, FC Barcelona hat mehr Fans als Real Madrid und Manchester United hat die meisten Fans.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page