Mit Spiel & Spaß Deutsch lernen!

Kindergarten (2-4 Jahre)

Spielzeuge

Diverse Gruppenaktivitäten wie Lieder singen oder Fingerspiele üben sind besonders für die Sprachförderung junger Kinder gut geeignet. Durch die Kombination aus Bewegung, Sprache und Rhythmus wird spielerisch, aber vor allem auch nachhaltig gelernt.

 

Der Einsatz von Bilderbüchern und Wimmelbüchern bietet viele Vorteile. Bild und Text geben zahlreiche Kommunikationsanlässe bei denen neue sprachliche Felder und Themen erlernt werden.

 

Außerdem kann anhand des Mediums freies Erzählen und Sprechen oder Nacherzählen geübt werden. Durch den Dialog mit den anderen Kindern, der Pädagogin und den anwesenden Eltern wird ein Sprachbewusstsein geschaffen und das Kind erfährt einen wertschätzenden Umgang mit Sprache im Allgemeinen.

 

Auch Malaktivitäten, Tänze und Rollenspiele finden in diesem Kurs statt. Diese Angebote und Übungen bereiten das Kind auf das letzte Kindergartenjahr und auf die Schule vor.

Auf Wunsch des Kindes kann eine erwachsene Begleitperson (Mutter, Vater oder andere Vertrauensperson des Kindes) beim Kurs dabei sein.

 

Pro Kurs maximal 6 Kinder.