• LIMUacademy

Tiere malen und Deutsch lernen

Aktualisiert: 14. Dez 2020

Im Vorschulkurs haben die Kinder ihre liebsten Tiere gemalt. Eine tolle Aktivität, die auch Zuhause gemacht werden kann, um kreativ den Wortschatz im Deutschen zu erweitern!

Dabei ist es nicht wichtig, die Tiere realitätsgetreu zu zeichnen. Es geht eher darum, die Kinder zum Nachdenken und Sprechen anzuregen.

Dabei helfen folgende Fragen:

Wie viele Beine hat das Tier? Trägt es Federn oder Fell? Welche Farbe hat das Tier? Wo lebt es? usw.

Bevor das Kind das Tier malt oder auch erst danach, kann das Kind die Fragen beantworten und somit viele deutsche Wörter zum Thema "Tierwelt" üben. Danach kann gemeinsam mit den Eltern zu jedem Tier ein eigener Steckbrief erstellt werden. Dabei helfen Tierlexika oder das Internet.

Welches Tier das wohl sein mag? Es hat vier Beine und einen langen Schwanz.

Welches Tier entsteht hier gerade? Hat es schwarzes Fell? Hmm... Wir werden sehen!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen