top of page
  • AutorenbildLIMUacademy

Einblicke in den Kindergartenkurs

Was bedeutet mit Spiel & Spaß Deutsch lernen? Wie sieht kreativer Unterricht aus? Was lernen Kinder an der LIMU Academy?

© Ajla Mehic

Bei der LIMU Academy steht kreatives und fröhliches Lernen an erster Stelle. Aber was genau bedeutet das? In Hannas Kindergartenkurs wird viel mit verschiedenen Materialien gearbeitet. Man bewegt sich, man spielt, man singt, und man lernt auch visuell.

 

Durch das Beschreiben verschiedener Abbildungen und Kärtchen wird nicht nur die deutsche Sprache gestärkt, aber auch gleich auf spielerische Weise mit verschiedenen Sinnen verbunden. Die Kinder arbeiten einerseits mit verschiedenen Büchern, Bildkarten und Postern, andererseits lassen sie auch ihrer eigenen Kreativität freien Lauf und fertigen eigene Kunstwerke an. Durch die verschiedenen Bereiche, die thematisiert werden, lernen die Kinder außerdem auch etwas aus den Wissenschaften der Biologie, Physik und Psychologie.

 

Die Kursleiterin Hanna begleitet sie dabei und motiviert sie die diversen deutschen Begriffe und Strukturen zu verwenden. Dabei achtet sie auf die verschiedenen (sprachlichen) Hintergründe der Kinder und bezieht diese in den Unterricht mit ein. Den Kindern wird gezeigt, dass ihr individuelles und einzigartiges Sprachrepertoire wertvoll ist und alle Sprachen respektiert werden.

 

Machen auch Sie sich ein Bild von unserem Unterricht und blättern Sie die Fotos durch!



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page